Juli '22

Fr01Juli20:00satznachvorn im Juli - SaisonfinaleDeutschlands westlichster Poetry SlamRaststätte, Lothringerstraße 23, AachenFormat:Poetry Slam

Details

Der westlichste Poetry Slam Deutschlands ist seit über 20 Jahren in der Raststätte beheimatet. Immer am ersten Freitag des Monats treten Slam-Poet*innen aus ganz Deutschland ans Mikro, um euch mit ihren Texten bestens zu unterhalten. Neulinge unter den Zuschauenden sollten gewarnt sein: Die Schlange vor dem Laden bildet sich schon eine Stunde vor Einlass. Legenden behaupten, Zuschauer hätten in der Warteschlange schon mal einen Grill aufgestellt und gemütlich gebrutzelt.

Bei dieser Ausgabe treten die besten Künstler*innen der vergangenen Saison gegeneinander an und wetteifern um den begehrten Startplatz bei den deutschprachigen Meisterschaften im Poetry Slam.

Mit von der Partie sind:
– Anna-Lisa Tuczek
– Flemming Witt
– Wolle
– Kim Catrin
– Benjamin Poliak
– Jann Wattjes
– Carla Ganser
– Max Raths
– …

Moderiert wird der Abend von Oscar Malinowski und Lukas Knoben.

HINWEIS ZUR VERANSTALTUNG:
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

Mehr

Einlass

19:00

Eintritt

5 € (nur Abendkasse)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X